Wir sind bestens vernetzt!

    

 

Insgesamt 3500 € beim Bayer-Wettbewerb für unsere Schule gewonnen

Ein toller Erfolg für unsere Teams aus der Klasse 6 und Klasse 9   Beim diesjährigen Tag der Chemie bei Bayer HealthCare in Bergkamen, am Samstag 20.09.2014 schickten - wir wie jedes Jahr - zwei ausgewählte Schülerteams ins Rennen

Da die sechsten Klassen noch keinen Chemie-Unterricht haben, suchten die Physiklehrerinnen Frau Freuling und Frau Keßler erfolgreiche Schüler und Schülerinnen im Fach Physik aus. Mit dabei waren: Ben Bilke (6a), Yara Hohmann (6d), Fabian Hötte (6b), Joey Michalik (6c), Erik Speckenheuer (6a) und Malgosia Waligora (6c), die von Frau Freuling begleitet wurden. Aus den neunten Klassen nahmen Moritz Freiböhle (9c), Annika Licht (9c), Gina Wagener (9c) und Lea Winnig (9c) in Begleitung ihres Chemielehrers Herrn Steinrücke teil.

 

Beide Teams mussten vier experimentelle Aufgaben lösen. Die sechsten Klassen analysierten Lebensmittel, stellten Farbstoffe her, fertigten eine Verbindungsleitung an und führten ein Filtrationsverfahren durch. Die neunten Klassen mussten am Computer eine Temperatursteuerung für ein Rührwerk zusammenstellen, eine pH-Wert Messung durchführen, eine Qualitätskontrolle für Aspirin vornehmen und mit Hilfe einer technischen Zeichnung ein Aluminiumwerkstück herstellen

 

. Es kam dabei nicht nur auf die erfolgreiche Lösung der Aufgabe an, auch die Motivation und die Arbeit im Team wurden beurteilt. Gut, dass unsere Schüler/innen dafür im naturwissenschaftlichen Unterricht und den AGs fit gemacht werden.

 

Der Wettbewerb dauerte einen halben Tag: Man begann um 9 Uhr, das Ende der experimentellen Aufgaben war gegen 12.30 Uhr. Die Experimente war anspruchsvoll und erforderten „Langzeit-Konzentration“, aber allen Beteiligten hat es auch viel Spaß gemacht.

Nach dem Essen und der Kittelrückgabe stieg die Spannung, denn die Jury begann erst um 13.30 Uhr mit der Preisvergabe: Das Team der Klasse 6 belegte einen erfolgreichen dritten Platz unter 16 Gruppen und gewann so 1500 € für den naturwissenschaftlichen Unterricht an unserer Schule. Das war eine große Überraschung für uns, die Freude über diesen Preis war riesig. Niemand rechnete damit, dass auch das Team der Klasse 9 den erfolgreicheren zweiten Platz in ihrer Gruppe, der mit 2000 € dotiert ist, erreichen würde.

 

An unsere tollen Teams ein großes Dankeschön und nochmals herzliche Glückwünsche: Ihr ward Spitze!!! 


Montag, 22. September 2014



Bookmark and Share



 

Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.



Gymnasium Warstein
© 2018 - Impressum